Überspringen zu Hauptinhalt

Riedbachhexen Geislingen e.V.

Riedbachhexen Geislingen e.V.

Zunftbeschreibung

Geschichte

Vor langer Zeit lebte eine alte, kuriose Frau in einem bescheidenen, verwilderten Häuschen im Geislinger Ried, am Ufer des Riedbachs.
Sie war eine grimmige Frau und wurde von den Einwohnern Geislingens gefürchtet. Man sah sie nicht oft im „Flecka“, da sie die meiste Zeit in ihrem Häuschen am Riedbach verbrachte und dort nur selten ihr verwildertes Zuhause verließ. Der Frau wurde so einiges nachgesagt. Manche meinten sie wäre eine Hexe gewesen…

Gegründet wurde der Verein Riedbachhexen Geislingen e.V. am 13.09.2013.

Unser Häs

Die Maske ist eine Schreckmaske aus Holz. Die Rock-, Kopftuch und Stolafarbe ist schwarz. Des weiteren tragen wir eine blaue Jacke und eine grün-karierte Schürze, sowie eine weiße Rüschenhose. Blau-grüne Ringelsocken, schwarze Handschuhe, Strohschuhe und ein Besen machen das Häs der Riedbachhexe komplett.

Vorstandschaft

1. Vorsitzende
Jaqueline Karau

2. Vorsitzende
Maike Straub

Schriftführer
Joanna Stuber

Kassier
Andreas Schuck

Beisitzer
Frank Widmann

Beisitzer
Christina Claaßen

Beisitzer
Christoph Stuber

Beisitzer
Bianca Müller

Beisitzer
Sabrina Schmidt

Beisitzer
Sabrina Schick

Beisitzer
Felix Beck

Jetzt Mitglied werden

Du hast Interesse unserem Verein beizutreten?

Unsere Termine

Datum

Veranstaltung

Ort

2021 (Genauer Termin folgt) Hauptversammlung Geislingen

Unsere Galerie

Viel Spaß beim durch klicken

Unsere Galerie

Viel Spaß beim durch klicken

An den Anfang scrollen